Artikel versenden

Handkes "Zdeněk Adamec": Er wird gewiss kein Narr werden

Mit „Zdeněk Adamec“ setzt Peter Handke einem Jugendlichen ein Denkmal, der sich 2003 in Prag verbrannte. Notate zur kommenden Uraufführung bei den Salzburger Festspielen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel