Feistritz ob Bleiburg Petzen und Langlaufarena wollen im Lockdown in die Saison starten

Der geplante Saisonstart hängt natürlich auch vom Wetter ab. Die Vorbereitungen dafür laufen aber schon auf Hochtouren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Langlaufen und Skifahren soll noch im Lockdown möglich sein © KK (2)
 

Skifahren ist im vierten Lockdown jetzt doch erlaubt. Aber nur dann, wenn ein 2G-Nachweis vorgelegt werden kann, es gilt auch eine Maskenpflicht. "Die Pandemie sorgt für einen zweiten Winter mit schweren Startbedingungen. Wir freuen uns aber, dass wir aufsperren dürfen. Ein Wermutstropfen aber bleibt. Es gibt zum Start keine Gastronomie, was kein Dauerzustand bleiben darf", sagt Hubert Ramskogler, Geschäftsführer der Petzen Bergbahnen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!