Domäne LilienbergBaustart der Weingartenchalets verschiebt sich auf nächstes Jahr

Mangel an Baustoffen und Lieferschwierigkeiten haben den Baustart der sieben Weingartenchalets in der Domäne Lilienberg in Tainach verzögert. Im Frühjahr 2022 soll nun mit dem Bau begonnen werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die sieben Weingartenchalets haben insgesamt 20 Betten und sind alle mit eigener Küche ausgestattet © Orasch
 

Der Weinkeller ist gut bestückt, die Weinernte zufriedenstellend, das Restaurant "Das Lilienberg" verwöhnt seit dem Frühjahr seine Gäste mit mehrgängigen Gourmetmenüs – was jetzt noch fehlt, sind die sieben "Weingartenchalets" am Weinberg der Domäne Lilienberg von Mirjam Orasch in Tainach, die schon seit mehr als einem Jahr angekündigt sind. Wo lag der Stolperstein? Schon heuer hätte mit dem Bau der Appartements begonnen werden sollen, doch Corona machte der Bauwerberin einen Strich durch die Rechnung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

himmel17
0
0
Lesenswert?

Wenn der "Flieder nicht mehr blüht"!

Geld- oder nur zusätzliche Materialienengpässe?