CHS Villach Schulklasse wegen zwei Coronafällen in Quarantäne

Eine Schulklasse der Villacher Schule CHS befand sich vergangene Woche in Quarantäne. Weiterer Fall erfordert keine Maßnahmen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KLZ/Weichselbraun
 

Am CHS Villach wurden vergangene Woche zwei Schülerinnen positiv auf das Coronavirus getestet und sofort abgesondert. In der Folge wurde aus Sicherheitsgründen die ganze Klasse unter Quarantäne gestellt. Weitere positive Antigentests haben sich nicht bestätigt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!