Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FleischreduziertVillacher Traditionsbetrieb Frierss präsentiert Bratwurst mit viel Gemüse

Karotte, Erbse, Rotkraut und Sauerkraut-Kartoffel. Das sind die Zutaten, mit denen der Villacher Feinkostspezialist Frierss den Bratwurstmarkt erobern will.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Christoph Frierss, Rudolf Frierss und Kurt Frierss (von links) bei der Präsentation der neuen Bratwurstlinie mit Gemüse © (c) martin hofmann/kk
 

Der Villacher Traditionsbetrieb Frierss präsentiert vier neue Bratwurstsorten. Das Außergewöhnliche daran. Es ist 30 Prozent Gemüse drin. Die Würste kommen als Produktlinie „Frierss mit Grünzeug“ auf den Markt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren