Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NachrufLienzer Gastronomen-Brüderpaar ist verstorben

Die Seniorchefs des Gasthofs "Gribelehof" in Lienz Albuin (93) und Johann Michael Nothdurfter (86) sind kurz hintereinander verstorben. Der Gribelehof und die Hauskapelle waren ihr Lebenswerk.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hansl Nothdurfter und sein Lebenswerk: die Hauskapelle "Heilige Katharina" © KK/Privat
 

Im Jahr 1964 haben die drei Südtiroler Brüder Albuin, Johann Michael und Wolfgang Nothdurfter (der im Jahr 2003 verstarb) aus Prettau im Südtiroler Ahrntal den Gribelehof in Lienz erworben. Am Schlossberg begrüßten sie im Gasthaus und Hotel mit ihren Familien jährlich zahlreiche Stammgäste. Sie waren Gastwirte mit Leib und Seele und aus voller Überzeugung. Eine gute Küche und laufende Investitionen machen den Traditionsbetrieb am Lienzer Hochstein bis heute erfolgreich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren