AbfaltersbachProdukttage von Hella zeigten nicht nur Innovationen

Der Sonnen- und Wetterschutzmarktführer lud bei den "Smart Innovation Days" in die Unternehmenszentrale in Osttirol. Olympiasieger Ricco Groß begrüßte die Besucher.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mit der beachtlichen Zahl an Teilnehmern wurde auch eine Wanderung unternommen © KK
 

Der österreichische Marktführer für Sonnen- und Wetterschutzsysteme Hella empfing in Abfaltersbach interessierte Fachhändler zu einer dreitägigen Veranstaltung. Neben Produktinnovationen, einer Werksführung sowie einer Bergwanderung zählten auch ein Meet and Greet und ein Partner-Biathlon-Bewerb zu den Programmhighlights.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.