RankingDiese Osttiroler Gemeinden sind impf(un)willig

Rund 58,4 Prozent der Osttiroler haben zumindest die erste Dosis bekommen. Während in St. Jakob bereits 66,59 Prozent der Bürger gegen Corona geimpft sind, hinken andere Gemeinden hinterher.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Rund fünf Prozent der Osttiroler haben bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten © Jürgen Fuchs
 

Ein Blick in die aktuelle Impfstatistik des Gesundheitsministeriums zeigt, dass der Bezirk Lienz mit Stand Donnerstag an sechster Stelle der am schlechtesten durchgeimpften Bezirke liegt – und zwar in ganz Österreich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!