Millstatt Ute Gfrerer und der Name der Rose

Karl Winkler vom Oberkärntner Pflanzenland züchtete eine besondere Rose und widmete sie der Sopranistin Ute Gfrerer, die nach längerer Abwesenheit wieder auf Einladung der Musikwochen Millstatt ein berührendes Konzert gab.