100 Jahre, 100 Bilder und 100 EuroKlagenfurter startet Kunstaktion für den guten Zweck

Muff Mayr widmet seiner verstorbenen Mutter Ilse eine Kunstaktion. Sämtliche Einnahmen kommen einem karitativen Zweck zugute.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Muff Mayr verkauft 100 Bilder seiner Mutter Ilse Mayr.
Muff Mayr verkauft 100 Bilder seiner Mutter Ilse Mayr. © Markus Traussnig
 

llse Mayr zählte zu den prägendsten Akteurinnen der Kärntner Kunstszene. Die Künstlerin malte unter anderem das Porträt von Ex-Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, das in der Ahnengalerie des Rathauses ausgestellt ist.
Letztes Jahr wäre Mayr 100 Jahre alt geworden. In Gedenken an seine verstorbene Mutter hat Sohn Muff Mayr die Aktion „100 Jahre, 100 Bilder für 100 Euro“ ins Leben gerufen. Bis Weihnachten 2022 verkauft er Kunstpakete, die einerseits eine Landschaftszeichnung im Kleinformat sowie eine Zusatzmalerei von Ilse Mayr enthalten. Um 100 Euro sind die Pakete erhältlich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!