Sanierungen bis DezemberIn der Kiki-Kogelnik-Gasse wird gegraben

In der Kiki-Kogelnik-Gasse in Klagenfurt werden die Versorgungsleitungen für Wasser, Telekom und Strom saniert. Es ist mit temporären Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Klagenfurter Kiki-Kogelnik-Gasse bekommt neue Versorgungsleitungen
Klagenfurter Kiki-Kogelnik-Gasse bekommt neue Versorgungsleitungen © Baustellen Tagebuch
 

In der Kiki-Kogelnig-Gasse kommt es seit Anfang Oktober zu temporären Verkehrsbehinderungen. Die Stadtwerke beziehungsweise Energie Klagenfurt GmbH sanieren die Versorgungsleitungen für Wasser, Telekom und Strom. Im Zuge der Arbeiten werden auch Leerrohre verlegt, um in weiterer Folge eine flächendeckende Glasfaserinfrastruktur bereitstellen zu können. Ein Ende der Bauarbeiten ist bis Dezember 2021 geplant.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!