Allgemeinmedizin und OrthopädieNeue Hausärztin ab Oktober in St. Ruprecht

Die Allgemeinmedizinerin Alexandra Laßnig übernimmt am 1. Oktober die Praxis von Herwig Peterz. Die Klagenfurterin bietet auch orthopädische Dienste an.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Primus Digitalisierung Ebody Krankenhaus Klinik Privatklinik Maria Hilf Klagenfurt Februar 2019
Alexandra Laßnig übernimmt am 1. Oktober die Praxis von Herwig Peterz © Markus Traussnig
 

In Klagenfurt kommt es am 1. Oktober zu einem weiteren Hausarztwechsel. Herwig Peterz geht Ende September in seinen wohlverdienten Ruhestand. Die Ordination am Kinoplatz im Stadtteil St. Ruprecht wird anschließend von Alexandra Laßnig übernommen. Die Allgemeinmedizinerin, die derzeit noch als Oberärztin in der orthopädischen Abteilung in der Klagenfurter Privatklinik Maria Hilf aktiv ist, freut sich schon auf ihre neuen Aufgaben als niedergelassene Ärztin. "Es war eine sehr schöne Zeit im Krankenhaus. Aber ich möchte einfach näher bei den Patienten sein", begründet Laßnig die Entscheidung, Hausärztin zu werden. Gleichzeitig bietet sie als Wahlärztin auch die Versorgung in ihrem Fachgebiet der Orthopädie und Traumatologie und Privatleistungen mit dem Schwerpunkt Beschwerden am Bewegungsapparat an.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!