Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Erneuerung in der WarteschleifeKräftiges Rumoren in der FPÖ Klagenfurt

In der Stadtpartei scheint sich Widerstand gegen FPÖ-Chef Gernot Darmann zu formieren. Man fordert Erneuerung, aber er sei "nicht der richtige Mann".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
FPÖ-Chef Gernot Darmann © Weichselbraun
 

Auf Landesebene gilt FPÖ-Chef Gernot Darmann bereits als angezählt, nachdem er zu lange am umstrittenen Vize-Klubobmann Christian Leyroutz festgehalten hat. Das wirkt sich nun auch auf seine Funktion als geschäftsführender Stadtparteiobmann der FPÖ Klagenfurt aus.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

GordonKelz
0
3
Lesenswert?

KICKL....steht für jeden Posten zur Verfügung

Gordon

Lepus52
0
0
Lesenswert?

Auch der Strutz.

Er hat schließlich Mathiaschitz versenkt und ist dabei nicht verarmt.

koko03
1
14
Lesenswert?

Machts nur weiter so...

Ich lehne mich zurück und genieße es wenn sich dieser blaue Sauhaufen selbst zerlegt 🤣🤣🤣