Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntnerin des TagesJohanna Karnel ist eine Kämpferin für bunte Familien

Johanna Karnel (58) ist die neue ehrenamtliche Vorsitzende des Katholischen Familienwerks.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Johanna Karnel: „Die Menschen haben Angst, missioniert zu werden. Das wollen wir nicht“ © KK/Diözese/Daniela Liebhart-Koch
 

Fragt man Johanna Karnel nach ihren Zielen als neue Vorsitzende des Katholischen Familienwerks Kärnten, muss sie nicht lange überlegen: „Das Motto ,Familie ist bunt‘ wirklich werden zu lassen.“ Vor Kurzem hat die 58-Jährige die ehrenamtliche Position übernommen, nachdem sie sie bereits letztes Jahr übergangsweise übernommen hatte, nachdem ihre Vorgängerin den Vorsitz 2020 abgab. „Mein Mann ist bereits seit längerem Familienseelsorger, da war die Verbindung gegeben.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren