Fahrzeug defektWegen Panne musste Unterflurtrasse gesperrt werden

Im Baustellenbereich in Grafenstein konnten Montagfrüh Verkehrsteilnehmer nicht an einem Auto mit Panne vorbeifahren. Die Verzögerungen betrugen rund 40 Minuten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sujetbild
Sujetbild © Jürgen Fuchs
 

Wie die Antenne Kärnten meldete, kam es Montagfrüh auf der Südautobahn (A2) im Baustellenbereich bei Grafenstein zu rund 40 Minuten Verzögerung. Verkehrsteilnehmer kamen an einem Auto mit Panne nicht vorbei. Es hatte sich ein Stau gebildet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!