"Klammer - Chasing the Line"Staraufgebot bei der Premiere des Films in Villach

Großer Promi-Auflauf bei der Premiere des Klammer-Films in Villach. 500 geladene Gäste waren dabei, darunter zahlreiche Olympiasieger und Weltmeister.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Seine spektakuläre Olympia-Abfahrt am 5. Februar 1976, bei welcher er als Favorit dem Druck einer ganzen Nation Stand hielt und sich mit einem wilden Ritt über den Patscherkofel zum Olympiasieger kürte, machte Franz Klammer zur Skilegende. Diese besondere Geschichte rund um die Tage seines Sieges erzählt der Film "Klammer – Chasing the Line".

Kommentare (5)
joschi41
0
6
Lesenswert?

Starrummel

Es verwundert immer wieder, wie sehr Medien sogenannte Prominente in den Mittelpunkt stellen. Was früher die Adeligen waren sind heute Sportler, Neureiche, Eventgrößen und Möchtegern, die herumgereicht, angehimmelt und hochgeschrieben werden. Mir missfällt dieses ganze Getue.

VH7F
0
0
Lesenswert?

Wann kommt der Film ins Fernsehen?

Da werde ich wohl warten.

Edmario
1
3
Lesenswert?

Alpin vers Nordisch

Franz Klammer hat damals vom ÖSV im Gegensatz zu den Schispringern um vieles mehr an Prämien und Berichterstattung bekommen, Olympiasieger im Schispringen Karl Schnabl wurde da mit einer heute lachhaften Prämie abgespeist ...

Trotzdem viel Erfolg für diesen bestimmt außergewöhnlichen Film ...der Franz ist ein symphatischer Mensch ...

Ragnar Lodbrok
0
4
Lesenswert?

...chasing the line...

...Klammer alleine hätte gereicht. Aber nein - irgendwer muss sich ja als besonders schlau hervortun und wieder was englisches anhängen....

Musicjunkie
0
2
Lesenswert?

🙉🙉🙉

🙈🙈🙈