Professionelle Anlage Cannabiszucht auf einem alten Kärntner Bauernhof entdeckt

Im Bezirk Wolfsberg wurden 102 Stück Cannabispflanzen sichergestellt, die ein 63-jähriger Mann professionell gezüchtet hat.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Suchtgift wurde von einem 63-jährigen Mann mittels professioneller Grow-Anlage
Das Suchtgift wurde von einem 63-jährigen Mann mittels professioneller Grow-Anlage gezüchtet, heißt es von der Polizei © Polizei
 

Im Zuge einer Kontrolle und nach umfassenden Ermittlungen von Beamten der Suchtgiftgruppen Völkermarkt und Wolfsberg konnten am Dienstag auf einem alten landwirtschaftlichen Anwesen im Bezirk Wolfsberg insgesamt 102 Stück Cannabispflanzen sichergestellt werden.

Dealerei geplant

Das Suchtgift wurde von einem 63-jährigen Mann mittels professioneller Grow-Anlage gezüchtet, heißt es von der Polizei. Der Mann dürfte das Cannabis gezüchtet haben, um damit zu handeln.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.