Kärntner des TagesFrühbauer und Wiegele sind die Nachwuchstrainer des Jahres

Karin Frühbauer (57) aus Klagenfurt und Franz Wiegele junior (55) aus Achomitz wurden von der Askö als Nachwuchstrainer des Jahres geehrt. Sie wurden für ihr Engagement ausgezeichnet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Karin Frühbauer und Franz Wiegele jun. wurden für ihre Verdienste um den Nachwuchs ausgezeichnet
Karin Frühbauer und Franz Wiegele jun. wurden für ihre Verdienste um den Nachwuchs ausgezeichnet © Helmuth Weichselbraun, Daniel Raunig
 

Im Haus des Sports in Wien wurden in der Vorwoche der Askö-Nachwuchstrainer sowie die Askö-Nachwuchstrainerin 2021 geehrt. Ausgezeichnet wurden Trainer, die sich in der Nachwuchsarbeit besonders engagieren. In Kärnten fiel die Wahl auf Karin Frühbauer vom VBK Wörthersee Löwen und auf Franz Wiegele junior vom SV Achomitz/SD Zahomc.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!