Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tasche mit BargeldEinbrecher machten in unbewohntem Haus reiche Beute

Unbekannte Täter stahlen aus einem Haus in Velden eine Tasche mit Bargeld. Rätsel gibt der Polizei die unversperrte Wohnungstür auf.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Wohnungstüre war unversperrt © Weichselbraun
 

Ein bislang unbekannter Täter stahl - wie erst jetzt bekannt wurde - in der Zeit von 5. Juni, 20.00 Uhr und 12. Juni, 23.00 Uhr aus einem unbewohnten Haus in Velden eine Tasche mit Bargeldbeständen im Wert von mehreren tausend Euro.

Laut Angaben der 72jährigen Besitzerin sei ihre Wohnungstüre, als sie am 12. Juni vom Urlaub nach Hause kam, unversperrt gewesen. Sie bzw. ihre Reinigungskraft hätten die Wohnungstüre jedoch ordnungsgemäß versperrt. Es konnten keine Einbruchsspuren festgestellt werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren