Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ArnoldsteinFahrlehrer wurde nach Unfall von Schülerin reanimiert

Die Fahrschülerin führte als ausgebildete Rettungssanitäterin sofortige Reanimationsmaßnahmen durch, die von weiteren Verkehrsteilnehmern unterstützt wurden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Fahrlehrer kam von der Fahrbahn ab
Der Fahrlehrer kam von der Fahrbahn ab © lassedesignen - stock.adobe.com
 

Ein Fahrlehrer (59) aus Spittal fuhr am Montag um 11.35 Uhr mit einem Motorrad auf der Gailtalbundesstraße von Arnoldstein Richtung Nötsch. Hinter ihm mit Sicherheitsabstand eine 29jährige Fahrschülerin aus Villach. Auf einem geraden Straßenstück kam der Fahrlehrer aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, der Lenker wurde heruntergeschleudert und blieb leblos liegen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren