Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fake-Account bei FacebookDie falsche Maria-Luise Mathiaschitz ist erst 25 Jahre alt

Man hätte aber auch draufkommen können, dass es sich da um einen Fake-Account handelt: Beispielsweise gibt der User als absolvierte Schule die " Ledumang Senior Secondary School" in Botswana an.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Profilbild ist mit jenem ident, das Mathiaschitz tatsächlich verwendet hat
Das Profilbild ist mit jenem ident, das Mathiaschitz tatsächlich verwendet hat © Facebook
 

Die ersten User sind schon darauf reingefallen: wie Manuela Tertschnig, ehemalige Leiterin der Stadt-Kulturabteilung, oder der ehemalige Stadtschreiber Karsten Krampitz. Sie alle wurden rasch zu "Freunden" der ehemaligen Klagenfurter Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) auf Facebook.

Kommentare (4)
Kommentieren
hithere
0
2
Lesenswert?

dachte sie hat jetzt nach ihrem fall Zeit und Freunde Not

hahaha habe sie echt angenommen...eigentlich aus Mitleid...war mir auch kurz sympathisch...stimmt....hätt ich echt drauf kommen können dass das fake ist

oscar71
7
8
Lesenswert?

Kleinparteien zerstört die Kleine Zeitung mit

windigen Umfragen, aber ein Fakeaccount der abgewählten Streitgretl bekommt einen eigenen Artikel. Ohne Worte.

archiv
4
9
Lesenswert?

Hallo "oscar"....

... ebenfalls darauf reingefallen?

oscar71
3
6
Lesenswert?

Keine Sorge. Kein Bedarf.

...