Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Martin RutterAustria Klagenfurt prüft Klage gegen Corona-Leugner

Ex-Politiker trug bei Demonstration in Wien ein Hemd mit altem Austria-Wappen. „Wir distanzieren uns mit Nachdruck von seinen Ansichten“, sagt Austria Klagenfurt-Geschäftsführer auf Facebook.

Martin Rutter am Samstag in Wien im Austria Klagenfurt-Hemd
Martin Rutter am Samstag in Wien im Austria Klagenfurt-Hemd © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Es gehört vermutlich zu Martin Rutters Lieblingshemden, jenes mit einem alten Logo des Fußballklubs Austria Klagenfurt auf dem linken Ärmel. Schon bei mehreren Anlässen hat der Ex-Politiker und Corona-Leugner das Hemd getragen. So auch am Samstag bei der, teilweise gewalttätigen, Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung in Wien.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Edmario
1
17
Lesenswert?

was hat der mann ?

ich habe ihn gott sei dank schon lange gelöscht ...

crawler
0
9
Lesenswert?

Warum

nur ihn?

wjs13
38
7
Lesenswert?

Die Austria macht genau das was diese Wappler wollen

Aufmerksamkeit und Publizität

eisenbahn10
1
41
Lesenswert?

Martin Rutter

Leider ist die Crux dabei, dass wenn man nichts derleichen tut, gilt Schweigen im allgemeinen als. Zustimmung. Immerhin handelt es sich um ein strafrechtliche Delikt

koko03
1
69
Lesenswert?

Demo vor seinem Haus

Unlängst hatte Rutter zu Demos vor den Häusern und Wohnungen der Regierungsmitlieder aufgerufen!!
Das sollte man bei ihm machen - ich weiß nicht ob er begeistert wäre, vor allem seine Lebensgefährtin und sein Kind .

buko
1
20
Lesenswert?

Rutter

Einen solchen Menschen kann man nicht ernst nehmen,da fehlt leider etwas

buko
1
6
Lesenswert?

Rutter

Einen solchen Menschen kann man nicht ernst nehmen,da fehlt leider etwas

Klgfter
1
32
Lesenswert?

adresse ?

bin dabei bei einem netten hupkonzert .....

joektn
0
14
Lesenswert?

Adresse

Die findet man ganz leicht raus indem man einen Blick ins Firmenbuch wirft zb.

koko03
0
27
Lesenswert?

@Klfter

Wären schon zwei und ich glaube da wären noch einige dabei aber sollten wir uns auf dieses Niveau herunterlassen?
Adresse hätte ich 😁😁

joektn
1
17
Lesenswert?

Mit den eigenen Waffen schlagen

Immerhin könnte man so den Rutter mit seinen eigenen Waffen schlagen und das wäre vielleicht ein kleiner Denkzettel. Er stiftet ja immer Leute zu diversen Dingen an aber wenn es brenzlig wird haut er ab. Bei der Demo gestern ist er ja sofort nach seiner Verhaftung zurück nach Kärnten gefahren und hat aber auf telegram noch fest angestachelt (handy am Steuer ist eigentlich verboten)

buko
2
6
Lesenswert?

Rutter

Nicht ernst zu nehmen dieser Typ

Klgfter
1
19
Lesenswert?

ich meinte .....

picknick und spatziergang mit motorsägen .... natürlich ohne kette !

Klgfter
1
14
Lesenswert?

das waer ein spass .....

würd er konkret genauso verdienen !

joektn
1
75
Lesenswert?

Nicht prüfen - machen!

Normal gehört Rutter mit Klagen eingedeckt

Peterkarl Moscher
2
74
Lesenswert?

Abstrafen

Der Herr Rutter braucht vieleicht ein betreutes Wohnen, ein sehr betreutes
Wohnen dann ist Ruhe. Einen Fußballclub auch noch mit hineinziehen das
ist wirklich der letzte Dreck das dieser Herr produziert !

zill1
3
71
Lesenswert?

Ruttet

Endlich reagiert die Austria! Mich stört es schon seit langen das dieser Aufwiegler und Coronaleugner das Vereinslogo meines Vereines missbraucht! Warum wird so ein Mensch nicht zu seinen eigenen Schutz eingesperrt? Was muss dieser nicht gerade hellste Zeitgenosse eigentlich noch machen ohne das er verhaftet wird ? Das er sich herausbetteln kann hat er ja bei seinen ersten prozess gezeigt!