Artikel versenden

Droht eine Immobilienblase?

Die Wohnpreise in Österreich steigen weiter. Von einer problematischen Überhitzung des Marktes könne man aber nicht sprechen, meint Peter Brezinschek, Chefanalyst der Raiffeisen Bank International. Wie der Markt derzeit zu bewerten ist.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel