Artikel versenden

Am günstigsten wohnt man im Burgenland

Am höchsten waren die Mieten heuer im ersten Halbjahr im Bezirk Innsbruck Stadt mit 16,10 Euro pro Quadratmeter und Monat. Am anderen Ende der Skala findet sich Oberwart im Burgenland mit 6,50 Euro pro Quadratmeter.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel