Nachwuchs im Garten Lesestoff für kleine Gärtner

Mit dem Nachwuchs im Garten arbeiten liegt voll im Trend. Die Buchverlage haben schon reagiert und liefern die passende Lektüre.

Kommst du mit nach draußen?, Verlag Oetinger, 18,90 Euro
Der bekannte „Wald-Papst“ Peter Wohlleben bringt Kinder ab sechs, aber auch Erwachsene zum Staunen. Er erzählt, welche kleine Wunder und Geheimnisse die Natur direkt vor der Haustür bereithält.

Was krabbelt, summt und quakt denn da?, Verlag EMF, 13,90 Euro
Im frühlingshaften Sach- und Bastelbuch für Kinder ab vier sind nicht nur zwölf Kreativprojekte rund um Krabbeltierchen, Blumenwiesen und Waldbewohner zu finden, sondern auch viele praktische Tipps für Natur- und Umweltschutz. Viel Wissen – auch für Eltern oder Großeltern interessant.

Expedition Vitamine, EMF, 9,30 Euro
Auf Entdeckungstour durch den Garten: Das Buch durchs ganze Gartenjahr hat Anbaupläne und Bastelideen auf Lager und liefert einfache Rezepte.

Der kleine Drache Kokosnuss, Verlag cbj, 13,90 Euro
In der beliebten Reihe der „Drachenbücher“ wird allen Kokosnuss-Freunden ab sechs Jahren Schritt für Schritt erklärt, wie man auf dem Balkon, auf der Fensterbank oder im Garten Erdbeeren, Kräuter und vieles mehr anpflanzt, mit vielen Zeichnungen vom Werkzeug über selbst gebastelte Töpfe bis hin zu den Pflanzen. Mit dabei viel Naturkunde und Wissenswertes über Insekten, Igel & Co.

Nisthilfen, Verlag GU, 17,50 Euro
Ein Buch für Eltern, die gemeinsam mit ihren Kleinen den Nützlingen im Garten helfen wollen. 15 Projekte mit Einkaufslisten und Bauplänen machen es leicht, Lebensräume für Tiere zu schaffen.

Pauls Garten, Diogenes, 14,90 Euro
Pauls Garten ist ein Paradies, es grünt und blüht und duftet, wenn da nicht die Nachbarin Klein-Erna wäre. Wunderbare Illustrationen im Bilderbuch für Kinder ab vier Jahren machen Lust zum Blättern, aber auch Vorlesen. Die Botschaft: Teilen macht Freude und Freunde.

Sonnenschein zum Frühstück, ars Edition, 20,60 Euro
Die Welt der Pflanzen entdecken für Kinder ab acht: Von der Aussaat über das Leben der grünen Erdbewohner, die Befruchtung und die Früchte wird alles gezeigt, was interessant ist. Viele Experimente von der Graspfeife bis zur Geheimtinte sind darin zu finden.

Radieschenmaus und Kuschelgurke, Edition Nilpferd, 16,95 Euro
Geschichten aus der Gärtnerei sind in ein echtes Mitmachbuch gepackt – wohlgemerkt für Kinder ab fünf und mit und ohne Balkon. Viele Vorlesegeschichten bringen Ideen zum Basteln und liefern Hintergründe, wie Natur funktioniert.

Auf ins Beet!, dk-Verlag, 17,50 Euro
Die Natur im eigenen Garten mit 30 wilden Ideen spielerisch entdecken. Hunderte perfekte Bilder zeigen, wie man zum „Radieschenräuber und Bienenretter“ wird. Das Buch lehrt das Biogarteln ohne erhobenen Zeigefinger und macht Lust aufs Gärtnern – von der Vogeldusche bis zu den Erdbeeren in den Gummistiefeln.

1/9
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!