AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Grünes Licht der EZBBrüll Kallmus: Post legt 2020 mit Grazer Bankpartner los

Jetzt liegen alle Genehmigungen vor: Die Post AG legt im zweiten Quartal mit einem neuen Bankpartner. Bawag-Nachfolger ist die Brüll Kallmus Bank, an der man sich mit 80 Prozent beteiligt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© (c) Kleine Zeitung Helmuth Weichselb (Weichselbraun Helmuth Weixxx Helmuth Weichselbraun / Kleine Z)
 

Es war eine langwierige Suche, die nun auch ein offizielles Ende gefunden hat. Im Oktober 2017 hatte die Bawag angekündigt, den langjährigen Kooperationsvertrag mit der Post AG zu kündigen und Ende 2019 endgültig auszusteigen. Die Post suchte fieberhaft nach einem neuen Bankpartner und wurde schlussendlich in Graz fündig. Man beteiligt sich mit 80 Prozent an der Brüll Kallmus Bank, bisher im Alleineigentum der Grawe-Bankengruppe. Mittlerweile gab es im Rahmen des sogenannten Eigentümerkontrollverfahrens auch grünes Licht seitens der Europäischen Zentralbank.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

VH7F
4
10
Lesenswert?

Gibt es wieder Bausparer an der Tankstelle?

Oder ein bisserl Überziehung im Blumenladen?

Antworten