Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WachstumsprognoseBank-Austria-Managerin: „Nach Ostern wird es wieder besser“

Experten der Bank Austria rechnen heuer mit einem Wachstum von 2,6 Prozent. Das Vorkrisenniveau wird 2022 erreicht. Starker Fokus auf Investitionen im Bereich Nachhaltigkeit.

Susanne Wendler, Bank Austria Vorstand für Firmenkunden
Susanne Wendler, Bank Austria Vorstand für Firmenkunden © Bank Austria
 

Erste zarte Öffnungsschritte führen zu vorsichtigen Frühlingsgefühlen in der Wirtschaft. Das warme Wetter und die langsam Fahrt gewinnende Impfkampagne weckt die Hoffnung auf ein baldiges Ende des Lockdowns. Auch die Experten der Bank Austria rechnen vorerst mit einem Ende der Beschränkungen mit Ende März. „Wir sind sehr optimistisch, dass die Lage nach Ostern wieder besser wird“, sagt Susanne Wendler, Vorstand der Bank Austria für Firmenkunden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren