Artikel versenden

Wie Corona das Wohnen verändert: Immer mehr wollen ins Grüne

Erstmals seit einigen Jahren sank 2020 die Zahl der Immobilienkäufe wieder. Für 2021 sehen Experten einen schwächeren Preisauftrieb. Außer bei Baugrundstücken: Sie sind rar, jedoch heiß begehrt. Denn wegen Corona gewinnen Landgemeinden wieder an Attraktivität.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel