Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

"Wenn wir stehen, dann steht alles"

„Ohne uns gibt es auch keine Grundversorgung mehr.“ Alexander Friesz, Präsident des Zentralverbandes Logistik & Transport, hofft, dass die Coronakrise „die Bevölkerung die Bedeutung der Branche erkennen lässt“. Abhängigkeit von China und Südostasien werde zu überdenken sein. „Es gibt eine Zeit nach Corona.“

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel