VoitsbergAn einem Wohlfühl-Hauptplatz muss man gemeinsam feilen

Der Voitsberger Hauptplatz sollte nicht nur ein Platz für alle, sondern auch von allen Bewohnern werden. Dazu muss der 2019 gestartete Bürgerbeteiligungsprozess am Laufen gehalten werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Redakteur Rainer Brinskelle © Collage: Kleine Zeitung, Marija Kanizaj
 

Vor rund 60 Jahren bekam der Voitsberger Hauptplatz das heutige Antlitz verpasst. Seit Start des Bürgerbeteiligungsprojektes im Herbst 2019 wird daran getüftelt, wie dieser künftig aussehen soll. Ziel ist es, Frequenz und Wohlfühlfaktor in der Innenstadt zu erhöhen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!