KindbergSie spielen Lieder für die nächste Generation

Die „Allerheiligen Saitenmusi“ will alte Lieder erhalten, ihre Leidenschaft gilt den Saiten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die aktuelle Besetzung der Saitenmusi aus Allerheiligen
Die aktuelle Besetzung der Saitenmusi aus Allerheiligen © KK
 

Es war die Liebe zur Saitenmusik, die sie zu einer Musikgruppe vereinte. Vor sechs Jahren machten Hansjörg Hofbauer aus Krieglach (Zither) und Christoph Trink aus Kindberg (Gitarre) dem Musiker Wolfgang Steiner aus Allerheiligen die Gründung einer Musikgruppe, die ausschließlich mit Saiteninstrumenten spielt, schmackhaft. Steiner, der lange Jahre hauptsächlich mit Kindern musizierte und ihnen den Umgang mit der Gitarre beigebracht hatte, fackelte nicht lange und war mit von der Partie und sogleich der Chef. Ernst Hierzerbauer auf der Zither gesellte sich dazu und nach einem Jahr auch die Spitalerin Ingrid Pomberger auf dem Steirischen Hackbrett. So war die „Allerheiligen Saitenmusi“ war perfekt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!