VolksmusikMargrets Musi

Fünf Vollblutmusikanten rund um Margret Reiter begeistern die Steirer mit frischer Musik.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KK
 

 „Bring das Tanzschwein“ heißt die aktuelle CD von Margrets Musi. Der Titel entstand durch ein Wortspiel („Schwing das Tanzbein ...“) bei einer Tanzveranstaltung. Seit nunmehr zehn Jahren musizieren die jungen Musikanten landauf, landab, um die Steirer mit frischer Musik zu begeistern. Natürlich kommt bei Tanzfesten und Hochzeiten auch die Kreativität zum Zug, deshalb gehören Schlager bzw. Jazzstandards ebenso zum Repertoire. Die fünf Vollblutmusikanten Margret Reiter (Querflöte), Michael Zarfl (Geige), Andreas Amreich (Steirische Harmonika), Anna Bauer (Gitarre) und Marcus Weberhofer (Kontrabass) sind landauf, landab zu hören.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen