VolksmusikDie Jungen Oberkurzheimer

Seit drei Jahren musizieren die Murtaler zusammen - und so klingen sie live auf der Bühne.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KK
 

„Jung, frisch, steirisch“, so kann man die "Jungen Oberkurzheimer" aus dem Murtal kurz beschreiben. Seit drei Jahren musizieren Heinrich Ertl und Florian Pöllauer (steirische Harmonika), Christina Bischof (Gitarre), Sophie Ertl (Hackbrett) - sie gewann 2016 den Steirischen Hackbrettwettbewerb - und Simon Pöllauer (Trompete) gemeinsam. Die Musikanten besuchen die Musikschulen Fohnsdorf und Judenburg und spielen mehrere Instrumente, wodurch sie in unterschiedlichsten Besetzungen aufspielen können. Bei der Platzwahl der Kleinen Zeitung zur beliebtesten Volksmusikgruppe hat das Ensemble den tollen 6. Platz belegt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.