Artikel versenden

Ria Mang ist Bad Gleichenbergs historische Seele

Kaum jemand kennt die Geschichte des ältesten Kurorts der Steiermark so gut wie Ria Mang. Zuletzt setzte sie sich für die Renovierung des jüdischen Friedhofs ein, der nun mit einer Gedenkfeier offiziell eröffnet wurde.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel