Artikel versenden

Über Ethik, Augenhöhe und gegenseitige Unterstützung

Christian Lagger (54) wurde dieser Tage zum Präsidenten des Internationalen Forschungszentrums für soziale und ethische Fragen (IFZ) – und setzt nun auf Gemeinschaft und Menschlichkeit.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel