Sinkende Coronazahlen 763 aktiv Infizierte und 30 Neuerkrankungen im Bezirk Leoben

Nachdem vor acht Tagen die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bezirk Leoben bei 1015 lag, ist sie mittlerweile wieder gesunken. Am Donnerstag, dem 2. Dezember, sind es 763 Infizierte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Im Bezirk gehen die Coronazahlen momentan wieder leicht zurück © (c) m.mphoto - stock.adobe.com
 

Die Coronainfektionszahlen seien zwar auf einem nach wie vor hohen Niveau, aber würden im Bezirk Leoben aktuell wieder sinken, sagt Bezirkshauptmann Markus Kraxner am Donnerstag. 1015 Personen waren am 24. November am Coronavirus erkrankt, acht Tage später zählt der Bezirk 763 aktiv Infizierte und 30 Neuerkrankungen in den letzten 24 Stunden. "So schlecht schaut es im Moment nicht aus. Wir haben jetzt wieder einen leichten Rückgang an Infektionen", so Kraxner. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!