AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Einsatz-TickerRotes Kreuz, Feuerwehr, Bergrettung und Polizei im Einsatz

Täglich rücken Einsatzkräfte unserer Region aus, um Personen zu retten oder Verbrechen aufzuklären. Hier gibt es alle Meldungen auf einen Klick.

Die Einsatzkräfte hatten wieder viel zu tun © Juergen Fuchs
 

14. November: Kollision mit AutoSiebenjähriger in Donawitz über Motorhaube auf Gehsteig geschleudert

Am Mittwochnachmittag wurde ein Siebenjähriger in Leoben-Donawitz beim Überqueren der Straße von einem Pkw erfasst und unbestimmten Grades verletzt. Mehr dazu

6. November: Arbeitsunfall in St. Stefan ob LeobenSchwerverletzter bei Asphaltierungsarbeiten

36-Jähriger aus dem Murtal verletzte sich schwer. Mehr dazu

6. November: 81-Jähriger wendete auf S 6Kraftfahrer stellte Lkw quer: Geisterfahrer gestoppt

Pensionist wendete auf Semmering Schnellstraße und war als Geisterfahrer unterwegs. Lkw-Fahrer reagierte geistesgegenwärtig: Er sperrte dem Oberösterreicher mit seinem Lastwagen den Weg ab. Polizei warnt aber davor, die Aktion nachzuahmen. Mehr dazu

4. November: Nähe Tivolikreuzung Leoben: Pkw kollidierte mit Motorradlenker

23-Jähriger Pkw-Lenker kollidierte mit 25-Jährigem auf Motorrad. Mehr dazu

4. November: Polizei sucht Zeugen: Radfahrerin in Leoben schwer verletzt

Eine Radfahrerin musste wegen eines herannahenden Pkw abrupt abbremsen und kam zu Sturz. Dabei verletzte sich die Frau schwer. Nun sucht die Polizei den Pkw-Lenker. Mehr dazu

29. Oktober: Frontaler im GleinalmtunnelFührerscheinloser Unfalllenker dürfte zum Überholen angesetzt haben

Im Gleinalmtunnel auf der A9, der Pyhrnautobahn, hat sich Montagvormittag ein Verkehrsunfall ereignet, der Tunnel musste zur Gänze gesperrt werden. Wie die Polizei am Dienstag bekanntgab, hatte der Lenker keinen Führerschein - und möglicherweise trotz doppelter Sperrlinie ein Überholmanöver im Tunnel versucht. Mehr dazu

11. Oktober: Gaberl Straße: Leobnerin und Voitsberger kamen an derselben Stelle von der Straße ab

Auf der Gaberl Straße kam es innerhalb einer Woche an der selben Stelle zu zwei Unfällen. Beide Lenker kamen dabei von der Straße ab und landeten in einer Böschung. Mehr dazu

11. Oktober: Fahrzeugbrand in Leoben: Lenker konnte Brand nicht löschen

Donnerstagnachmittag geriet der Pkw eines 50-Jährigen aus Leoben in Brand. Es entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe. Mehr dazu

6. Oktober: Leoben: 41-Jähriger wurde von drei Unbekannten beraubt

Drei Unbekannte sollen Sonntagfrüh einen 41-jährigen Deutschen beraubt haben. Über die Räuber konnte er bei der Polizei keine Angaben machen. Mehr dazu

5. Oktober: Folgeunfall auf der Autobahn: 21-Jähriger krachte nach Unfallstelle in Pkw

Ein Pkw-Lenker (21) wurde am Freitagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der A9 im Bereich Kammern schwer verletzt. Mehr dazu

30. September: Unfall in Leoben-Donawitz: Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt

Nach Zusammenstoß mit Pkw musste 24-Jähriger ins Spital eingeliefert werden. Mehr dazu

21. September: Bei Holzarbeiten verletztBein zwischen Baumstämmen eingeklemmt

Kollege befreite den Verletzten, 44-Jähriger wurde mit dem Notarztwagen ins UKH Kalwang gebracht. Mehr dazu

6. August: Stau: Wieder "Pyhrn" betroffen: Lkw umgestürzt

Gegen 17 Uhr stürzte auf Höhe Traboch ein Lkw um. Es ist der dritte Unfall auf der A 9 innerhalb weniger Stunden. Mehr dazu

6. August: Stau auf Umleitungsstrecke: Auffahrunfall im Gleinalmtunnel: Sechs Fahrzeuge beteiligt

Unfall kurz nach Dienstagmittag löste Tunnelsperre aus. Erst am Samstag musste der Gleinalmtunnel nach zwei Unfällen gesperrt werden. Mehr dazu

3. August: Vier Verletzte im Gleinalmtunnel: Zwei Unfälle innerhalb weniger Stunden

Gleich zwei Mal musste der Gleinalmtunnel heute gesperrt werden: Am Vormittag krachte es nahe des Nordportals. Kurz nach Mittag kam es dann zu einem weiteren Frontalzusammenstoß. Mehr dazu

1. August: Notarzt-Einsatz: Steirischer Paragleiter nahe Villach abgestürzt

Ein Flugfehler dürfte zu dem Unfall geführt haben. Der 59-jährige Leobner wurde ins LKH Villach eingeliefert. Mehr dazu

1. August: Polizei Leoben: Lärmbeschwerde führte zu illegaler Marihuana-Anlage

Polizei wurde Mittwoch Nacht gerufen, weil es in einer Leobener Wohnung zu laut war. Die Beamten fanden dort eine Marihuana-Anlage. Mehr dazu

28. Juli: Bei Einsatz in Trofaiach: Rettungsfahrer bei Kollision mit Pkw verletzt 

Ein 24-jähriger Pkw-Lenker kollidierte Samstagabend in Trofaiach mit einem Rettungsauto, das gerade auf Einsatzfahrt war. Mehr dazu

27. Juli: Jeweils 150 Meter abgestürzt: Zwei Wanderer stürzten in den Tod

Samstagfrüh kam es in Eisenerz zu einem tödlichen Wanderunfall. Dort kam ein 76-jähriger Wiener ums Leben. Mehr dazu

23. Juli: Vordernberg: Wanderer auf Schneefeld ausgerutscht 

Beim Überqueren eines Schneefeldes kam Dienstagvormittag ein 58-jähriger Wanderer zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Mehr dazu 

17. Juli: Schlimmeres verhindert: Dritter Waldbrand in St. Peter-Freienstein 

In St. Peter-Freienstein musste die Feuerwehr am Dienstagabend zum mittlerweile dritten Waldbrand innerhalb eines Monats ausrücken. Mehr dazu

16. Juli: In Justizanstalt eingeliefert: 82-jähriger Leobener bedrohte zwei Jogger mit Luftdruckgewehr

Ein 82-Jähriger Leobener bedrohte zwei Jogger. Er wurde wegen des Vorwurfs schwerer Nötigung in die Justizanstalt Leoben eingeliefert. Luftdruckgewehr und eine Langwaffe wurden ihm abgenommen. Mehr dazu 

12. Juli: Zeugenaufruf: Nach Autoattacke vor Disco: Ermittlungen wegen versuchten Mordes 

Im Fall des 22-Jährigen, der Anfang Juni vor einer Disco in Niklasdorf auf eine Personengruppe zugefahren sein soll, wird nun wegen versuchten Mordes ermittelt. Mehr dazu

12. Juli: Möbel angezündet: Einbrecher steckte ehemalige Schule in Brand 

In Leoben-Donawitz waren am Donnerstagabend 62 Feuerwehrleute im Brandeinsatz. Unbekannter hatte in ehemaliger Hauswirtschaftsschule Feuer gelegt. Mehr dazu

11. Juli: Küchenbrand in Vordernberg: Ursache dürfte unbeaufsichtigtes Essen am Herd gewesen sein 

Donnerstagvormittag wurden die FF Vordernberg und Hafning zu einem Zimmerbrand in Vordernberg alarmiert. Zwei Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Mehr dazu

11. Juli: Garagen-Keller-Brand in Leoben-Donawitz: Anrainer verhinderten größeres Brandereignis 

Die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und Leoben-Göss wurden Mittwochabend zu einem Garagen-Keller-Brand nach Leoben-Donawitz alarmiert. Mehr dazu

11. Juli: Unfall Masche: Falscher Polizist lockte 89-Jähriger viel Geld heraus. 

Anrufer behauptete, dass die Tochter der Steirerin einen Unfall verursacht habe - nur gegen eine Kaution von mehreren Hundertausend Euro käme sie nicht ins Gefängnis. 89-Jährige zahlte hohe Summe. Mehr dazu

9. Juli: Leoben: 48-Jähriger stieß Pensionisten nieder und wollte ihm Bargeld und Uhr stehlen

Ein 48-Jähriger versuchte am Montagabend in der Kärntnerstraße auf Höhe des Fachmarktzentrums in Leoben einen 76-jährigen Pensionisten zu berauben. Dieser wurde unbestimmten Grades verletzt. Mehr dazu

6. Juli: Radmer: Forstarbeiter von Stein getroffen: tot

Der Mann war gemeinsam mit drei Kollegen mit Holzarbeiten im Finstergraben beschäftigt. Mehr dazu

6. Juli: A9 bei Kammern: Auto überschlug sich - vermutlich Sekundenschlaf

Ein 78-jähriger Wiener wurde Samstagmittag nach einem Überschlag mit seinem Pkw unbestimmten Grades verletzt. Mehr dazu

5. Juli: Tödlicher Alpinunfall: Wanderer (77) stürzte in den Eisenerzer Alpen ab

Ein 77-Jähriger stürzte Freitagmittag bei einer Wanderung ab und wurde dabei getötet. Mehr dazu

5. Juli: Schreckschuss half nichts: Niklasdorf: Polizei nahm Mann fest, der mit Eisenstange und Steinen wütete

Am Donnerstagvormittag mussten Polizeibeamte von fünf Streifen einen 42-jährigen, möglicherweise psychisch verwirrten Mann mit Einsatz von Pfefferspray und Körperkraft festnehmen - ein Schreckschuss in die Luft beeindruckte ihn nicht. Mehr dazu

30. Juni: Falsche Angaben: Ehepaar prellte Staat um Tausende Euro Sozialleistung

Obersteirisches Paar gab an, in separaten Wohnungen zu leben und kassierte so erhöhte Sozialleistungen. Jetzt flog der Schwindel auf. Mehr dazu

29. Juni: Bei Zeltfest in Trofaiach: Mädchen und junger Mann von Schlägern schwer verletzt

Unbekannte Täter attackierten Jugendliche bei Zeltfest. 17-Jährige wurde auf Tanzfläche zu Boden gestoßen, 21-Jährigem wurde ins Gesicht geschlagen. Mehr dazu

27. Juni: Kammern: Lkw prallte gegen Eisenbahn-Unterführung

Die ÖBB mussten daraufhin zeitweilig die Strecke sperren, da die Tragfähigkeit der Brücke überprüft werden musste. Mehr dazu

27. Juni: St. Michael: Brand in Metallschredder-Anlage war rasch gelöscht

Vier Feuerwehren standen in einem Müllentsorgungsbetrieb im Löscheinsatz. Mehr dazu

26. Juni: Bergrettung Mautern: Erschöpfte Wanderer vom Zeiritzkampel geholt

Die Bergrettung Mautern rückte Dienstagabend zu einem Einsatz im Gebiet des Zeiritzkampels aus, weil zwei erschöpfte Wanderer nicht mehr weiter konnten. Mehr dazu


24. Juni: Polizei-Erfolg in Trofaiach: Kennzeichen-Dieb konnte gefasst werden

Im Zeitraum zwischen 27. April und 16. Juni kam es in einer Tiefgarage in Trofaiach zu Diebstählen von Kennzeichentafeln, Begutachtungsplaketten und einem E-Bike. Die Polizei forschte den Tatverdächtigen aus. Mehr dazu

16. Juni: Leoben: Spektakulärer Überschlag mit Kleinbus auf der S6

Feuerwehren Leoben Göss und Leoben-Stadt im Einsatz. Mehr dazu

12. Juni: Leoben: Zwei verletzte Lenker nach Frontalkollision

Zwei verletzte Lenker nach einer Frontalkollision in Leoben. Burgenländer war auf die Gegenfahrbahn geraten, 57-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und stieß frontal gegen das Fahrzeug des Burgenländers. Mehr dazu

11. Juni: Auffahrt St. Michael: Stau nach Verkehrsunfall mit Lkw auf S36

Auf der S 36 hat sich am Dienstagnachmittag zwischen dem Knoten St. Michael und Kraubath ein Verkehrsunfall ereignet. Mehr dazu

10. Juni: Hubschraubereinsatz: Drei Wanderer rutschten 50 Meter über Schneefeld ab

Die drei waren unabhängig voneinander bei der Querung eines Schneefeldes ausgerutscht - sie zogen sich Schnittverletzungen und Rippenbrüche zu. Mehr dazu

10. Juni: Beim Gleinalmtunnel: Lenker von Tanklaster mit mehr als 1,2 Promille gestoppt

Ukrainer war mit Gefahrenguttransport unterwegs. Aufmerksame Lenkerin alarmierte die Autobahnpolizei. Mehr dazu

9. Juni: Kraubath: Pkw prallte gegen Betonsockel: Lenker eingeklemmt

Unfall Samstagnacht in Kraubath. Feuerwehr musste 31-Jährigen befreien. Der Verletzte kam ins LKH Judenburg. Mehr dazu

7. Juni: Feuerwehr im Einsatz: Hagelsturm über Kraubath

Wiesen mit Hagel überzogen und überflutete Straßen und Keller sorgten Donnerstagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr. Mehr dazu

7. Juni: Polizeieinsatz in Eisenerz: 52-Jähriger bedrohte Lokalgäste mit Messer

Ein stark betrunkener 52-Jähriger randalierte Donnerstagabend in einem Lokal und bedrohte Gäste mit einem Messer. Er wurde festgenommen. Mehr dazu

6. Juni: Kraubath: Blitz schlug bei Waldbrand auf der Gulsen zwei Mal ein

35 Feuerwehrleute von drei Feuerwehren rückten Mittwoch zu einem Waldbrand auf der Gulsen bei Kraubath aus. Mehr dazu

6. Juni: Leoben: Internetbetrüger erleichterten 68-Jährigen um hohen Geldbetrag

Ein 68-Jähriger Leobener wurde am Dienstagvormittag von unbekannten Tätern über falsche E-Mails um einen fünfstelligen Eurobetrag betrogen. Mehr dazu

6. Juni: St. Peter-Freienstein: Mutter mit der Axt bedroht: Cobra nahm 44-Jährigen fest

Ein 44-Jähriger steht im Verdacht, seine 75-jährige Mutter am Mittwoch in St. Peter-Freienstein mit einer Axt bedroht zu haben. Beamte des Einsatzkommandos Cobra nahmen den Mann fest. Mehr dazu

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren