PremiereDas war der erste virtuelle Steirerball in Wien

Die Ballsaison im Wohnzimmer: Der 122. Steirerball wurde am Freitagabend daheim gefeiert. Ein südoststeirischer Maturaball wird ebenso online gefeiert, der Grazer Tuntenball wird zur Dinnershow - alle anderen Bälle fallen in dieser Saison aus.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Verein der Steirer in Wien um Obmann Andreas Zakostelsky lud am Freitag zum Steirerball@Home © Richard Tanzer
 

Ein deutliches Lebenszeichen in einer toten Ballsaison hat der Ball der Steirer in Wien am Freitagabend gesetzt. Normalerweise würde der Steirerball in der Wiener Hofburg traditionell die Saison ausgelassen  fröhlich und auf gut Steirisch eröffnen. Heuer ist das natürlich nicht möglich, so gut wie alle Bälle wurden abgesagt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

buggi3
0
9
Lesenswert?

Schützenhöfer

Hier war unser Landeshauptmann natürlich live dabei! Er hat ja sonst nichts zu tun, die Impfung läuft hervorragend!! Sind ja schon so viele geimpft!

sebsi55
1
6
Lesenswert?

Schwachsinn

und diesen noch zu kommentieren wäre ebenso Schwachsinn!

Devon1957
2
24
Lesenswert?

Leben in der Wohlstandsblase

Wenn man sein Leben in der Wohlstandsblase verbringen darf, erkennt man nicht immer, was wichtig ist, glaubt jedoch Pseudofeiern abhalten zu müssen.
Wichtiger wäre jedenfalls eine Spende für die Kinderkrebshilfe, oder Steirer helfen Steirern, oder Hilfe für Erdbebenopfer in Kroatien oder........

Eltern
5
32
Lesenswert?

So

Ein Schwachsinn

Bobby_01
5
33
Lesenswert?

Gibt

es jetzt nicht wichtigeres?

isogs
8
24
Lesenswert?

Ha ha

Was brauchma a Impfung, mia hobn eh an Steirerboll. Ma muass holt Prioritäten richti setzn.....

plolin
7
37
Lesenswert?

Lächerlicher

geht's wirklich nicht mehr!