LandeshauptmannSchützenhöfer will Ungeimpfte selbst für Tests zahlen lassen

Das Pandemiemanagement durch die Politik und hier vor allem durch die Bundesregierung sieht Schützenhöfer im Rückblick kritisch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA
 

Steiermarks Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) macht wieder Druck für ein Ende der Gratis-Coronatests: Ungeimpfte, die auch nach Inkrafttreten der Impfpflicht mit Februar 2022 noch nicht geimpft sind, sollten für diese zahlen, sagt er im Polit-Talk "Club 3" von "Kronen Zeitung", "Kurier" und "profil". "Diese staatliche Rundumversorgung von der Wiege bis zur Bahre, diese Errichtung des Gratisstaats, wie wir es in der Pandemie erlebt haben", sei nicht der richtige Weg.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

jg4186
1
7
Lesenswert?

Ende der Gratis-Coronatests

Guter Vorschlag!
Die Impfung ist gratis - zahlen also wir alle.
Wer die Gratis-Impfung verweigert, soll den dann laufend notwendigen Test selbst bezahlen. Gibt ja jetzt auch schon Verschärfungen für Ungeimpfte, sollte also juridisch kein Problem sein.

a4711
0
5
Lesenswert?

„Ungeimpfte sollen für Corona-Tests zahlen“

„Wir wollen niemanden zwingen, wir wollen überzeugen.“ Denn „Politik ist dazu da, das Richtige populär zu machen.“
So Wie. Zitate Schützi:
der blanke Hass, regiert“,
"Auf den Bundeskanzler bin ich stolz,
Wir lassen ihn uns nicht madig machen und so lange anpatzen, bis etwas hängen bleibt.
"Wir lassen uns diesen Bundeskanzler nicht herausschießen"
Die steirische Volkspartei steht hinter Sebastian und seinem Team,
Vorwürfe, die sich in Luft auflösen werden.
„ Das ist ja eine Menschenhatz der Sonderklasse“
so unser noch Landeshauptmann damals !!
Keine Menschenhatz ist anscheinend :
Gesunde getestete Ungeimpfte zur Impfung zu zwingen ,und Sie vom Öffentlichen Leben Auszuschließen und so zu tun als wären Sie die Schuldigen dieser Epidemie!
Während die Politiker und Prominenten im ORF feiern
und auf guat Steirisch „ Die Sau ausalossn „ wird der Bürger eingesperrt!
Entschuldigen habe ganz vergessen :
„Politik ist dazu da, das Richtige populär zu machen.“
Dagegen
Zitat Josef Krainer sen.
„Politik beruht auf Erfahrung, Instinkt und Charakter“,
Wie Wahr !!
Übrings Bin 3x Geimpft
Herr Landeshauptmann ich hoffe Sie werden sich bald in Luft auflösen spätestens bei der nächsten Wahl ist es so weit.

Heinz-55
8
15
Lesenswert?

Hallo ihr impfgegner

Ich will nicht in einer Diktatur der ungeimpften leben die es sich anmassen meine freiheit und die aller geimpften einzuschränken und der wirtschaft und somit dem steuerzahler also auch uns geimpften Millionen kosten!

HASENADI
21
9
Lesenswert?

Wäre interessant zu erfahren,...

ob der Herr LH für seinen Vorschlag schon Rückversicherung bekommen hat von Verfassungsexperten. Ich sehe da nämlich noch offene Fragen, was so eine Ungleichbehandlung für Leute anlangt, die "nur" auf ihre Freiheitsrechte pochen (freie Entscheidung, nicht zu impfen... auch wenn sie damit die Volksgesundheit schwächen und der Mehrheit schaden).
Wozu der Vorschlag, zwar gut gemeint aber kontraproduktiv (weil die Gräben in der Gesellschaft vergrößernd), hilfreich sein soll, kann ich nicht erkennen. Er verschärft eher die angespannte Situation, gemeinsam mit dem angedrohten "Impfzwang". Gefragt wären Lösungen, die noch vor Weihnachten zu einem Umdenken bei den Impfskeptikern führen, und nicht erst im Februar.

rontin
14
48
Lesenswert?

Gute Idee ...

... Ende mit alles gratis aus Steuermitteln ...

Ragnar Lodbrok
35
69
Lesenswert?

Schluss mit dem Lockdown - wenn heute 30.000

Menschen durch Graz ziehen dürfen hat sich diese Maßnahme erledigt. Aber - was viel mehr wirken wird - für absichtlich Ungeimpfte nur mehr medizinische Basisversorgung. Nur im Extremfall Spital und keine Intensivstation mehr für bewusst Ungeimpfte. Punkt. Jeder muss für sein Handel auch die Konsequenzen akzeptieren und tragen!

sam125
3
1
Lesenswert?

RagnarL,wir haben ja auch eine linksliberale Stadtregierung,die nochdazu bei

der wahl, von den Impfgegenern unterstützt wurde und genau diese neue Art sich zu geben zeigt Frau Kahr und ihre Vize auch durch ihr nichthandeln! Denn unter den Ausländern die wählen durften und unter den GRÜNEN gibt es die meisten Impfgegner und die will oder besser gesagt darf Frau Kahr anscheinend auf keinen Fall so kurz nach der Wahl verärgern!! Wie kann es dann sein,dass trotz Lock-Down dieser AUFMARSCH DER IMPFGEGNER- Jünger genehmigt wurde,oder besser gesagt nicht aufgelöst wurde! Ein großes Dankeschön an die dafür verantwortlichen Personen und Politiker und natürlich auch an Frau Kahr geht ein großes Dankeschön, denn ich weiß jetzt wohin der Karren gesteuert wird!

Ragnar Lodbrok
19
54
Lesenswert?

Diese Idee hätte er im Sommer haben müssen,

dann würden wir jetzt anders dastehen.

hansi01
7
49
Lesenswert?

Eine gute Idee

Und ich möchte, dass Politiker für das sommerliche Verschlafen zahlen müssen.

Notschik
79
49
Lesenswert?

Die Regierung hat komplett versagt

Um von ihrem Versagen abzulenken, stellt sie ungeimpfte Personen als Feindbild dar!

Die Gesellschaftsspaltung wird mit Freude weiter voran getrieben!

Einfach erbärmlich! SCHÄMT EUCH!!!!!

Mein Graz
12
36
Lesenswert?

@Notschik

Die Regierung hat vieles verabsäumt, etwa den Impfgegnern sofort den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Jetzt seid IHR es, die spalten, IHR rottet euch zu Tausenden auf der Straße zusammen, IHR tragt keine Masken, IHR verlängert den Lockdown, IHR streut munter weiter.

Statt dass IHR euch impfen lässt skandiert ihr lieber "Freiheit" - die wir haben, "kein Impfzwang" - den es gar nicht gibt, und verkündet das Ende der Demokratie, weil IHR keine Ahnung habt, was es heißt in einer Diktatur zu leben. Dort wärt IHR nämlich schon längst nicht mehr auf der Straße sondern irgendwo im Nirgendwo verschwunden.

Hört auf, die Gesellschaftsspaltung voran zu treiben und LASST EUCH ENDLICH IMPFEN!

servus13
1
0
Lesenswert?

….also so viel Blödsinn hab ich selten gelesen

rontin
17
46
Lesenswert?

DieRegierung spaltet nicht ...

... die Impfverweigerer spalten, weil sie glauben etwas besseres zu sein und sich nix um die Solidarität der Gesellschaft gegenüber scheren ...

excalibur
79
50
Lesenswert?

Lieber Schützi!

Leuten wie dir sei ins Stammbuch geschrieben, dass ihr mit eurer Strategie am Holzweg seid.
Wenn gesunde freiwillige Bergretter als nicht mehr 'einsatzfähig' gelten, weil sie als Ungeimpfte die 2G Kriterien nicht erfüllen (als Bergretter wird man diese Entscheidung sicher qualifiziert treffen können), dürft ihr dann bald selbst ausrücken, weil euch diese motivierten Idealisten wegbrechen werden. Schöne Skisaison!

hornet0605
37
58
Lesenswert?

Ein Mensch, der gegen die Impfung ist,

hat bei KEINER wie immer gearteten Rettungsorganisation was verloren. Tut mir leid.

excalibur
20
21
Lesenswert?

...würdest dich also sicher nicht...

...von so jemandem schwerverletzt aus Bergnot retten lassen. Man hat ja seine Prinzipien 🤔

Schildbach
63
60
Lesenswert?

Letzte Periode!

Der schlechteste Landeshauptmann die die Steiermark je hatte. Bitte gehen Sie in Pension!

Aleksandar
56
26
Lesenswert?

Herr Schützenhöfer,

was ist mit denen, die aus meizinischen Gründen nicht geimpft werden dürfen?

EvilC
0
14
Lesenswert?

Das ist doch schon längst geklärt…

… mit Facharztattest wird für diese Menschen die Tests kostenlos sein.
Ist auch leistbar denn die Zahl jener die aus med. Gründen nicht geimpft werden können liegt im Promillebereich.
Jeder, der so eine Erkrankung hat, hat die ja nicht erst seit gestern. Da muss es ja schon eine Krankengeschichte geben und man bei einem Facharzt in Behandlung sein, sonst würde man ja gar nicht wissen das man die Impfung nicht bekommen sollte. Und so etwas kann eben nur ein Facharzt feststellen und sicher nicht der Hausarzt.

jonyb0
18
48
Lesenswert?

Ganz einfach!

Einfach um ein medizinisches Gutachten ansuchen bzw. Ausstellen lassen. Oder zum Psychoheinzi gehen und ein Attest ausstellen lassen, das man nicht das geistige Niveau für eine COVID Impfung hat.

rb0319
9
20
Lesenswert?

@jonyb

Und bei letzterem danach dann bitte den Patienten ac gleich
zum Amtsarzt weiterschicken zwecks Abgabe Führerschein.

ma12
10
14
Lesenswert?

HaHa

DIE werden doch eine Bestätigung dafür haben oder ist es ein Fake???

mati1
26
58
Lesenswert?

Verschlafen

Da gebe ich dem Herrn Schützenhöfer recht, aber wann gedenken sie aufzuwachen?
Das alles ist nicht mehr lange durchzuhalten, heute demonstrieren schon wieder tausende Menschen in Graz und Klagenfurt!
Wieder werden sich zig Leute anstecken dabei, aus diesem Schlamassel kommen wir mit diesen Schlafmützen nie mehr raus!

rouge
35
93
Lesenswert?

Bravo Schützi

Die Impfung ist gratis. Kann jeder in Anspruch nehmen.

a4711
6
75
Lesenswert?

"Bin kein Hellseher"aber ein....

Aber wie sagt Loriot .
; In einer Krise suchen die Intelligenten Menschen nach Lösungen und die Idioten suchen nach Schuldigen

ellen64
25
31
Lesenswert?

Willst du damit sagen,

dass Schützi nach Lösungen sucht? Der wäre gut👍

 
Kommentare 1-26 von 75