Neues LokalNach dem "Capperi!" landet die "Hummel" im Lend

Ein Vierer-Team aus dem Zero Waste Café "Anna", "Fotter" und "Lenz im Lend" hat die Räumlichkeiten des "Capperi!" in der Mariahilfer Straße übernommen. Die "Hummel" ist bereits so gut wie startklar.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Anna Gattinger, Jana Gigerl, Franz Reiter und Simon Hauzenberger übernehmen das „Capperi!“ © Jutta Walker | www.juttawalker.com
 

Seit September wird in der Mariahilfer Straße 12 umgebaut, mittlerweile fehlen nur noch die Feinheiten: Die "Hummel", so heißt das Nachfolgelokal des "Capperi!", ist so gut wie startklar. "Die Eröffnung ist nach wie vor für Ende des Jahres geplant, wir hoffen, dass wir auch aufsperren können", sagt Anna Gattinger. Die frühere Chefin des Anna Café im "Gramm" hat sich mit Franz Reiter und Simon Hauzenberger vom Café Fotter und Jana Gigerl, die mit den beiden wiederum das Lenz im Lend betreibt, auf ein Packl gehaut und gemeinsam die Räumlichkeiten des beliebten Lend-Italieners übernommen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!