Mauer wird errichtetZugang zum See-Rundweg am Thalersee gesperrt

Bis zum Sommer 2022 wird das Restaurant am Thalersee komplett umgebaut. Wegen der Errichtung einer Mauer ist diese Woche der Zugang zum Spazierweg beim Restaurant gesperrt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Die Bauarbeiten des neuen Restaurantgebäudes am Thalersee sind - nicht ohne Kritik des Rechnungshofs - voll im Gange. Diese Woche wird eine Mauer im Endbereich des Zuganges zum  Seerundweg West errichtet. Wie die Holding Graz informiert, muss der dortige Zugang deshalb für eine Woche abgesperrt werden.

Der Spazierweg ist dennoch geöffnet. Besucherinnen und Besucher des Sees werden gebeten, bei einer Anreise mit dem Pkw den südlichen Parkplatz zu nehmen.

Fertig werden soll der neue Gastronomiebetrieb im Sommer 2022. 6,82 Millionen Euro werden in die Baukosten für Restaurant, Sanierung des Bestands-Parkplatzes sowie Hochwasserschutz- und Klimaschutzmaßnahmen investiert.

Wer nicht mit dem Auto anreisen will oder kann, kann freilich weiterhin auch den Bus zum Thalersee nehmen - oder zu Fuß über den Plabutsch nach Thal wandern, wie hier beschrieben.

Kommentare (3)
duesenwerni
1
7
Lesenswert?

Segelboote am Thalersee?

Da ist dem Planer bei der Visualisierung wohl ein bisschen die Phantasie durchgegangen :-)

VierSterne
0
0
Lesenswert?

Die könnten schon echt auch sein...

Es gab ja auch einen Segelkurs am Thalersee...

ratschi146
1
4
Lesenswert?

Schaut in deiner Präsentation bei den

Geldgebern und Entscheidungsträgern einfach wichtiger aus ;-)