Klimaticket oder Jahreskarte?Welches Öffi-Ticket für Sie sinnvoll ist

Frage & Antwort: Zu den gängigen Öffi-Abokarten kommen zwei Klimatickets hinzu. Was Fahrgäste wissen müssen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Klimaticket Österreich - hier in Händen von Infrastrukturministerin Leonore Gewessler (Grüne) - startet am 26. Oktober, das steirische Klimaticket geht ab 1. Dezember in den Vorverkauf © APA/ROLAND SCHLAGER
 

1. Welche neuen Klimatickets gehen schon in Kürze an den Start?

Kommentare (3)
C
0
2
Lesenswert?

Bundesländerweise organisiert

Das hat halt den einfachen Grund, dass die Verkehrsverbünde bundesländerweise organisiert und finanziert werden.

seinerwe
2
5
Lesenswert?

Völlig übersehen

wurden die Gelegenheitsfahrer. Es sollten überall die selben Regelungen geben. z.B. 24 Stundenticket statt Tagesticket, Pensionistenregelung ohne ÖBB Card, ....
Derzeit gibt es in jeder Großstaft unterschiedliche Bestimmungen.

melahide
0
4
Lesenswert?

In Österreich

Liebt man den Föderalismus. Jeder Ortskaiser kann so seine eigenen Regeln machen. Find ich persönlich nicht gut, ist aber scheinbar ein österreichisches Spezifikum