Artikel versenden

Von der "Kot-Mur" bis zum Mikroplastik

Die ungustiöse Museumsreife unserer Stadt: Mit „Graz liegt am Meer“ erweitert das Graz-Museum sein Portfolio rund um die Dauerausstellung. Eine kritische Intervention.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel