Grazer TeppichhändlerHuschang Rohani präsentiert heute sein Buch auf Schloss Kornberg

Der Grazer Unternehmer mit iranischen Wurzeln hat sich einen Lebenswunsch erfüllt und seine spannende Lebensgeschichte in ein Buch gepackt. Heute lädt er zur Buchpräsentation.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Huschang Rohani
Huschang Rohani © Juergen Fuchs
 

„Die nächsten Generationen in meiner Familie sollen einmal wissen, woher ihre Vorfahren stammen und woher ihr Name kommt“, erklärt Huschang Rohani. Auf "zehn bis zwanzig Seiten" wollte der Begründer des Teppichhauses Rohani deshalb seinen spannenden Lebensweg niederschreiben, der ihn 1959 vom persischen Najafabad nach Graz geführt hat. Geworden ist daraus letztendlich ein ganzes Buch, das nun erschienen ist. Am heutigen Freitag (15. Oktober) lädt er um 18.30 Uhr auf Schloss Kornberg in der Südosteiermark zur Buchpräsentation. Der Ort ist nicht zufällig gewählt. Seit mehr als vierzig Jahren zeichnen er und seine Söhne für die bekannte Teppichausstellung im Schloss verantwortlich. Wer bei der Präsentation in der Ausstellung vorbeischaut, hat heute Gelegenheit mit dem Grazer Unternehmer ins Gespräch zu kommen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!