''Antoinette's Garden''Lena Hoschek widmet neue Kollektion ihrer Tochter

Mit der aktuellen Kollektion, die vom 18. Jahrhundert inspiriert ist, gibt es erstmals auch Mode für kleine Mädchen aus dem Atelier der Grazerin.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zart fließende Materialien und Millefleurs-Prints: Die neue Kollektion von Lena Hoschek entführt in Marie Antoinettes Frühlingsgarten © APA/LENA HOSCHEK GMBH/LUPI SPUMA
 

In weichen, fließenden Stoffen und mit vielen floralen Motiven schickt Modemacherin Lena Hoschek ihre Kundin in diesem Frühjahr und Sommer "zurück zur Natur". Mit der aktuellen Kollektion "Antoinette's Garden" gibt es zudem erstmals auch Mode für Mädchen von ein bis sechs Jahren aus dem Atelier der Grazerin, die vor wenigen Wochen auch einen Shop in Kitzbühel eröffnet hat. Gewidmet ist die neue Kollektion ihrer Tochter Apollonia, die im Mai ein Jahr alt wird.

Kommentare (3)
CIAO
13
12
Lesenswert?

Immer diese Floskeln

ich widme....... und ????? Zu was...

Also ich widme den heutigen Tag den morgigen

EventHorizon
2
5
Lesenswert?

Ja und ich widme den morgigen Tag

dem übermorgigen. Es is einfach für nix. Alles blabla.

EventHorizon
0
7
Lesenswert?

Ja und ich widme den morgigen Tag

dem übermorgigen. Es is einfach für nix. Alles blabla.