Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zu dünne TagesordnungStadt Graz sagt Gemeinderatssitzung im Lockdown ab

Überraschung in Graz: Die Stadt sagt die für 21. Jänner geplante Sitzung des Gemeinderates ab. Der Grund: Hoher Aufwand für eine nur sehr dürre Tagesordnung.

Die Gemeinderäte treffen sich im Jänner doch nicht zu einer Sitzung in der Messe. Nächster Termin: 25. Februar © Jürgen Fuchs
 

Die Gemeinderatssitzung vom 21. Jänner 2021 wird abgesagt. So kurz und bündig wurden die politischen Büros, Amtsleiter und weitere städtischen Mitarbeiter am Mittwochvormittag über das Aus der geplanten Sitzung informiert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.