Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach ZaraSperrstunde: Auch Star-Tätowierer verlässt Grazer Zentrum

Mario Barth schließt wegen der Coronakrise sein Tattoo-Studio im Grazer Zentrum. Jenes in der Kärntner Straße bleibt geöffnet.

"Danke für die Treue": Mario Barth verlässt Grazer Zentrum
"Danke für die Treue": Mario Barth verlässt Grazer Zentrum © Michael Saria
 

Die Hiobsbotschaft ist leider nicht zu übersehen: Mehr oder weniger das gesamte Eckgeschäft beim Andreas-Hofer-Platz in Graz ist mit Hinweisschildern in roter Schrift versehen - und einem Abschiedsgruß: Tatsächlich sperrt Star-Tätowierer Mario Barth sein Geschäft im Grazer Zentrum zu.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

zweigerl
8
0
Lesenswert?

Shopping is out

Shopping ist in Zeiten von Amazon ohnehin obsolet geworden. Man kann nur hoffen, dass die Umbauer Matteschitz&Marko die Grazer City für Locations nützen, die nicht mehr auf obsolet gewordene kommerzielle Zwecke ausgerichtet sind, wie Kleidergeschäfte udgl. Muße, Kunst&Kultur, Begegnung, touristische InfoPoints sollten genügen. Wer unbedingt Handtaschen kaufen will, soll nach Mailand fahren.

Ichweissetwas
4
9
Lesenswert?

Niemand will mit dem Auto

in die Stadt, Parkplätze gibt´s keine und niemand lässt sich jeden Tag ein "Peckerl" verpassen.

stadtkater
4
6
Lesenswert?

Tiefgarage ist

direkt vor der Tür!

MoritzderKater
3
14
Lesenswert?

Den Abgang dieses Studios,....

..... werden die Grazer verschmerzen ;-)
Ein Grund dafür ist der vorhandene Parkplatz in der Kärntnerstraße.

Graz wird provinziell in Zukunft.

melahide
8
16
Lesenswert?

Leider

werden noch viel mehr Geschäfte abwandern und zusperren. Der Konsument mag halt scheinbar nicht in die Stadt. Und es ist ihm nicht wichtig, dass es in der Stadt Geschäfte gibt

plolin
5
21
Lesenswert?

Ich bin nicht bereit

für Tiefgaragen ein Vermögen auszugeben. Die Einkaufszentren am Stadtrand bieten kostenlos Parkplätze an und man bekommt ALLES ! Wozu dann in die Innenstadt fahren.

FySy
7
27
Lesenswert?

Vorhersehbar

Ja, die Kundschaft die mit dem Auto kommt will man ja nicht in Graz.
Nicht jeder will mit dem Öffi oder dem Rad fahren.