Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GrazNach Corona-Fall in Volksschule: Alle weiteren Tests negativ

Gute Nachrichten: Nach dem Corona-Fall an einer Grazer Schule fielen die Tests bei den direkten Kontaktpersonen negativ aus.

© Screenshot/GoogleMaps
 

In der Vorwoche wurde ein Kind in einer Klasse der Volksschule Algersdorf positiv auf das Coronavirus getestet. Neben der Tatsache, dass es dem Buben den Umständen entsprechen gut gehen soll, gibt es jetzt eine weitere gute Nachricht: Die Ergebnisse bei jenen Kontaktpersonen, die sich testen haben lassen, sind negativ ausgefallen. Das haben Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer (KPÖ) und Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner (ÖVP) heute bekannt gegeben.

Kommentare (3)

Kommentieren
tupper10
0
4
Lesenswert?

Falsche Schule auf dem Foto!

Das Bild zeigt die NMS Algersdorf. Dort gab es keinen Corona-Fall! Den gab es an der Volksschule Algersdorf! NMS-Eltern brauchen sich nicht zu sorgen!

samro
1
1
Lesenswert?

zahlen

was ist mit den zahlen der letzten tage?
wir haben dauernd faelle.

gb355
0
0
Lesenswert?

na ja..

es wird Immer Fälle geben!
* Abstand halten ...je mehr, umso besser
* Hygiene mit SEIFE und WASSER
* Desinfektionsmittel
... ist der beste Schutz jedes einzelnen!
und der Gedanke:
"Ich bin MIR selbst der Nächste!!!"