Musik-GeschichteEdler Trio: „A bisserl geht no alleweil“

1945-1960: Von Langenwang aus spielten sich die Musiker Franz Edler, Josef Haim und Hermann Sommer in die Volksmusik-Geschichte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Edler Trio: Josef Haim (Armeeposaune), Hermann Sommer (Klarinette), Franz Edler (Harmonika)
Das Edler Trio: Josef Haim (Armeeposaune), Hermann Sommer (Klarinette), Franz Edler (Harmonika) © Privatbesitz Edler
 

Im Jahr des Kriegsendes formierte sich mit dem „Edler Trio“ eine Volksmusikgruppe, die bald überregional für Furore sorgen sollte. Sie spielte alles von der Polka bis zum Walzer, und das „so wia s’ uns halt im Ohr ist“, frei und auswendig.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!