Steiermark1076 Kinder ließen sich an diesem Wochenende impfen

An diesem Wochenende fanden die ersten Kinderimpfungen an steirischen Impfstraßen statt. 1076 Kinder zwischen fünf und elf Jahren wurden geimpft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gummibärchen als kleine Stärkung gab es nach der Impfung © KLZ/Nadja Fuchs
 

Seit Samstagvormittag sind in den Impfstraßen des Landes Steiermark 1.076 Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren geimpft worden. Wie das Land mitteilte, wurden praktisch alle gebuchten Termine wahrgenommen.

Kommentare (9)
lucie24
20
1
Lesenswert?

Die armen

haben wohl keine andere Wahl...

owlet123
2
12
Lesenswert?

Aber echt wie können Eltern nur nach ausführlicher Überlegung

ihre Kinder durch eine Impfung schützen wollen? Sollten sie besser auf Demonstrationen mitschleppen.

Cowstria
4
16
Lesenswert?

Nur 1000

Obwohl 4000 Kinder angemeldet waren im online Tool konnte nur für 1000 ein Termin organisiert werden. Ich mein, das sind alles Eltern die schon sehr entschlossen sind und wahrscheinlich nicht mehr überzeugt/viel aufgeklärt werden müssen. Da muss mehr möglich sein.

smotron1
6
35
Lesenswert?

.

Mutiger und verantwortungsbewusster als so mancher Erwachsener...

Gun125
13
21
Lesenswert?

Die Leistung

der steirischen Gesundheitslandesrätin zeigt sich wieder. In dieser Altersgruppe, 5-11jährige, gibt es rund 77.000 Steirer lt. Statistik Austria. Jeder kann sich ausrechnen, wie lange es bei diesem Tempo dauert, bis die Kinder durchgeimpft sind.
Warum impft man nicht in Schulen? Nachher wird wieder von impfunwilligkeit gesprochen. Hut ab vor allen, welche bereit sind für den Schutz ihrer Kinder diese Organisation in Kauf zu nehmen.
Aber, wenn man die Äußerungen des LH von Tirol hört, ist man über die Leistungen von Politikern und Politikerinnen dieser Partei nicht überrascht.

DannyHanny
15
76
Lesenswert?

Bravo!!!

Ihr kleinen Helden !
Viele " angeblich" Erwachsene können sich an euch ein Beispiel nehmen!

esoterl
28
10
Lesenswert?

Helden

Die " kleinen Helden " wurden wohl eher von den Erwachsenen "ermuntert"!

blackpanther
1
6
Lesenswert?

Sind Sie immer

so ein Negativdenker?

mobile49
3
11
Lesenswert?

und esoterl

von den eltern auf "angsthase" geprägt ?

ironie off